Menu
Krále Jiřího 991/1, Karlovy Vary, Česká republika
+420 355 329 111 info@villaritter.com
M
Rohkost

Zubereitungstemperatur der Gerichte nur bis 42°C

Öffnungszeit des Restaurants

8:00 – 19:00 Uhr

Schmackhafte und gesunde Ernährung.

  • In höchstem Maße wird die natürliche Heilkraft der Nahrungsmittel genutzt.
  • Um die Risiken einer zusätzlichen Übersäuerung des Organismus zu minimieren, wird im Verlauf der Kuren auf alle tierischen Nahrungsmittel verzichtet.
  • Damit die Nahrungsmittel bekömmlich sind und die Nährstoffe auch bei geringerer Menge erhalten bleiben, werden diese bei Temperaturen bis 42 °C zubereitet.
  • Der Speiseplan wurde von einem Ernährungsexperten entwickelt und ist so ausgeglichen, dass die Teilnehmer alle nötigen Nährstoffe erhalten und dabei kein Hungergefühl haben.
  • Bei der Speisenzubereitung verwenden wir lokale Produkte von geprüften Lieferanten in bester Qualität.
  • Der Speiseplan wird den Jahreszeiten angepasst und ist sehr abwechslungsreich (auch beim 21-tägigen Aufenthalt wird kein Gericht zweimal serviert).
  • Laut Anweisung des zuständigen Arztes werden die Nahrungsmittel ausgenommen, die Unverträglichkeiten verursachen.
  • Die Programmteilnehmer können oft selbst Lebensmittel wählen, aus denen am nächsten Tag ihr Essen zubereitet wird.
  • Der Speiseplan ist so zusammengestellt, um die Entgiftung und Entschlackung des Organismus zu fördern.
  • Bei der Zubereitung zahlreicher Speisen wird (dort, wo es aus gastronomischer Sicht sinnvoll ist) ionisiertes Wasser verwendet.
  • Die Verpflegung wird fünfmal am Tag angeboten.

 

Lebende Kost, auch unter der Bezeichnung RAW bekannt, ist Träger eine lebenden enzymatischen Potentials, das in der heutigen Ernährung zumeist fehlt.

Die Heilkraft des Wassers.

  • Im Rahmen unserer Kuren nutzen wir das legendäre Karlsbader Mineralwasser und das einzigartige alkalische Wasser (PH-Wert von 8,8) von isländischen Gletschern, das sehr niedrige Mineralisierung aufweist.
  • Das Karlsbader Mineralwasser scheint (wenn es direkt von der Quelle getrunken wird) wie geschaffen für unsere Programme zu sein, insbesondere für den ersten Teil – die Entgiftung und Entschlackung des Verdauungstraktes, der Leber und Gallenblase.

Tee aus Wildkräutern.

  • Die Wildkräuterteemischungen werden von einem kleinen Familienbetrieb speziell für unsere Programme gesammelt und hergestellt.
  • Die Auswahl und Verwendung der Kräuter werden den Entgiftungs- und Entschlackungsphasen und der physiologisch bedingten Abfolge der einzelnen Prozeduren angepasst.
  • Die getrockneten Kräuter werden vor der Teezubereitung mindestens 10 Stunden lang im Wasser eingeweicht.
  • In den Genuss der Kräutertees kommen dreimal täglich vor dem Essen diejenigen Teilnehmer, die sich einer kompletten Kur unterziehen (mindestens 10 Tage).

Zubereitungstemperatur bis 42°C

Rohstoffe von BIO-Bauernhöfen

Handgepflückte Teekräuter

Besten lokale Lieferanten

Wasser von einem isländischen Gletscher

Unser Restaurant ist für die Öffentlichkeit und für die Hotelgäste jeden Tag geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.